Sharing is caring!

Deutschsprachige Bücher von Johanna
Deutschsprachige Artikel von Johanna
Blog

Johanna Kerns Artikel  „Wie werde ich zu der besten Version von mir selbst?” erschien in der Februarausgabe 2019 des Conscious Shift Magazine“ – ein amerikanisches Oline Magazin mit tausenden von Lesern in ganz Amerika. Das Magazin befasst sich mit der Veränderung, die in unserer Welt geschieht.

Nachfolgend finden Sie die Übersetzung dieses Artikels.

Lies das Original des Artikels HIER

Wie werde ich zu der besten Version von mir selbst?

Unser Herz und unser Leben sind kommunizierende Behälter

Artikel von Johanna Kern

Aus dem Englischen von Elke von der Heyden

 

Was immer wir über uns selber denken, wie wir uns bezüglich unserer Gesundheit , Kraft, innerer Stärke, unsers Schicksals und unserer Fähigkeiten wahrnehmen – all das wird zu unserer täglichen Realität

Unsere Gedanken werden zu Blaupausen unserer Erfahrungen und unser Wohlbefinden hängt von unserem Willen ab. Wohlbefinden ist der bewusste Akt, unser Leben nach den Richtlinien von Gesundheit, Glück und Erfüllung zu leben.

Im Zuge unserer Entwicklung wächst unser Wissen. Und – während wir uns weiter entwickeln – stoßen wir auf immer mehr Methoden, uns selbst zu erfahren.

Wenn wir uns nicht unserer Entwicklung durch Erfahrung bewusst sind, sind wir oft überwältigt von unerwarteten Veränderungen in unserem Leben. Wir sehen uns Herausforderungen gegenüber, die wir nicht verstehen und die zahlreiche Hindernisse und Probleme darstellen.

Oft sind wir nicht glücklich, was sich in Stress, nachlassender Gesundheit, Abhängigkeit, Einsamkeit mit oder auch ohne Partner, Angstzuständen und Sinnlosigkeit, Unzufriedenheit mit dem Leben, mit uns selbst und anderen ausdrückt.

So müsste es nicht sein. Unser Leben ist kein Unfall oder ein Fehler. Wir sind hier, um all das zu sein, was wir können. Alles, was wir dazu brauchen, ist, den nächsten Schritt in unserer Entwicklung zu tun – das  Leben zu leben, das für uns bestimmt ist: glücklich, sinnvoll und erfüllt.

Unser Geist tendiert dazu in einer bestimmten Art und Weise zu arbeiten: wir denken so, wie wir es gewöhnt sind. Das ist nicht schlecht, wenn es darum geht sich zu erinnern und Dinge zu analysieren, wo diese Art von Logik gefragt ist. Wenn wir aber unser Bewusstsein erweitern wollen und das Leben leben, das uns vorschwebt, anstatt eins zu leben, das wir nicht wollen, müssen wir unseren Geist dazu trainieren, sich einer spirituellen Logik zu bedienen, nicht nur der sensorischen.

Unser Leben kann das Beste sein, was uns je passiert ist. Unser Leben kann wunderschön sein.

In der gesamten menschlichen Geschichte können wir Beispiele finden, wie es verschiedenen Gesellschaften ergangen ist; wie sie dahingehend programmiert wurden, unter den Eindruck zu leben, dass sie, um entweder gesund und sicher am Leben zu bleiben oder um in der Lage zu sein, ein glückliches Leben zu führen, Gebühren bezahlen mussten. Von Generation zu Generation wurde diese Programmierung weitergereicht, um die meisten von uns in der Vorstellung gefangen zu halten, dass wir ein Leben führen müssten, das wir gar nicht wollen. Diese Vorstellung hält uns nicht nur davon ab, wahres Glücklich sein zu erlangen, sondern begrenzt auch unsere Fähigkeit uns zu entwickeln.

So braucht es nicht weiter zu gehen. Wir haben die Macht genug“ zu all dem zu sagen. Wir haben die Macht, unsere Realität zu verändern. Es gibt eine einfache Lösung, um Glücklich sein in Leben zu erreichen: ersetze die Wünsche deiner Gedanken/deines Geistes mit denen, die das Herz ersehnt.

In den Meisterlehren der HOFFNUNG wird das Wort Herz“ verwendet, um den Kern unserer Essenz, unsere reine innere Person“ zu beschreiben, den Teil von uns, wo wir unsere eigene, wunderschöne Wahrheit verwahren, die frei ist von jeglicher Konditionierung und Furcht.

Glückliches Leben gleich glückliches Herz. Glückliches Herz gleich glückliches Leben.

Ein Leben, das Ganzheit reflektiert (physisch, emotional, mental und spirituell), wird beherrscht von der Weisheit des Herzens. Die alten Kulturen wussten das und lernten Wohlbefinden zu schaffen, indem sie einen ganzheitlichen Lebensstil praktizierten.

Um Wohlbefinden in allen Bereichen des Lebens zu erreichen, müssen wir bereit sein, uns näher anzuschauen, was uns von dem Leben, das wir anstreben, abhält. Wir müssen in der Lage sein klar zu definieren, was uns begrenzt: Ist es unsere Umgebung? Unsere Erziehung? Ist  es die Art und Weise, wie andere unser Denken oder Tun beeinflussen?

Wir müssen unser eigenen Motive hinterfragen, genauso wie wir klar verstehen müssen, warum und wie andere durch ihre Meinung und ihre Aktionen zu unserer Situation beitragen.

Unsere Bereitschaft, unsere Begrenzungen klar zu umreißen, ist der erste Schritt zu unserem Wohlbefinden.

Den Geist zu trainieren, damit er sich auf erfreuliche Gedanken fokussiert und den Geist durch Entspannungsübungen und Meditation leerzumachen führt zu einem sinnvollen und glücklichen Leben. Wenn wir unseren Geist erst einmal auf neue Gedanken gerichtet haben – durch Entspannungsübungen und Meditation – verändert sich unsere Wahrnehmung der Realität. Wenn unsere Wahrnehmung sich verändert, folgt eine neue Realität. So einfach geht das.

Wirkliche Wellness ist ein fortlaufender Prozess, bei dem wir unsere eigenen Vorstellungen von Wohlbefinden in allen Bereichen des Lebens anwenden. Kurz – unsere Vorstellung von Wellness wird zu unserem Lifestyle.

Eine solche Ganzheit führt zu Erfüllung. Erfüllung führt zu Glücklich sein. Glücklich sein führt zu Gesundheit. Gesundheit führt zu Freude. Freude führt zu Bewusstsein. Bewusstsein führt zu Ganzheit. Und so schließt sich der Kreis. Unser Leben kann das Beste sein, was uns je passiert ist. Wenn wir erst einmal unsere Aufmerksamkeit darauf richten, die beste Version von uns selbst zu werden, werden wir alles, was wir brauchen, in der Weisheit unseres Herzens finden.

Johanna Kern, Lehrerin für Transformation und Gewinnerin zahlreicherr Preise als Autorin, fing vor vielen Jahren plötzlich an spontan in Trance zu fallen. In diesen Trancen erhielt sie die sogenannten “Meisterlehren der Hoffnung” von einem ularten Meister. Ihre Buch Der Meister und die Grünäugige Hoffnung erfuhr internationale Aufmerksamkeit, erhielt viel Lob von Lesern in Nordamerika und Europa und Bestätigung von drei weltbekannten Experten, die auf dem Gebiet der Psychologie, dem Studium der Träume und der Hypnose, der Parapsychologie, des PSI, der menschlichen Entwicklung, des Neuro-Computing ect. führend sind: Stanly Krippner, Ph.D., Jerry Solfyin, Ph.D., und Brian Van der Horst. Johanna Kern verhilft Menschen dazu, ihre eigene Kraft zu finden und in all ihren Lebensbereichen ihre Entwicklung zu fördern:auf ihrem Lebensweg und ihrer Karriere, auf dem Gebiet der Gesundheit und bei emotionalen Problemen, Familienangelegenheiten, Beziehungen und der Spiritualität. Für weitere Informationen besuchen Sie: https://johannakern.com UND https://www.facebook.com/JohannaKernAutor

 

Der Meister und die Grünäugige Hoffnung 

Das zweifach preisgekrönte Buch von Johanna Kern, das Menschen hilft, ihr Leben zu verändern und eine besser Realität für sich selbst zu kreieren.

Ein uralter Meister setzt sich aus der Vergangenheit mit ihr in Verbindung und verändert ihre Zukunft. Nun teilt sie das Wissen, das die Zukunft aller verändern kann.

Diese wahre Geschichte ist merkwürdiger als jede Fiktion. Was würden Sie machen, wenn Ihnen das passierte?

Die Autorin unterhält uns mit einem eingängigen, Spaß machenden Stil, der ein wenig an Abenteuerromane erinnert. Gleichzeitig hilft sie dem Leser/der Leserin herauszufinden, was ihm/Ihr wichtig ist und wie er/sie die Kraft in sich entdecken kann, die ihn/sie zu Wachstum und dem Leben verhilft, das er /sie sich wünscht.

Aus dem Englischen von Elke von der Heyden

Lies hier ein Fragment des Buches kostenlos: E-Buch

Taschenbuch ist bei Amazon und bei anderen großen Online-Händlern auf der ganzen Welt erhältlich. 

Der Buchtrailer, kostenloses Fragment, was Experten und Leser sagen und mehr Beschreibung – kliken sie auf das Bild oder: HIER

 

 

Deutschsprachige Bücher von Johanna
Deutschsprachige Artikel von Johanna
Blog